Glücksspiel mit Kryptowährungen

Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Litecoin sind als Kapitalanlagen sehr beliebt. Allerdings ist es zurzeit noch schwierig, diese digitalen Währungen auch auszugeben. Nur einige wenige Online-Shops akzeptieren Zahlungen in Kryptowährungen. Das liegt daran, dass diese neuen digitalen Währungen noch recht neu und nicht reguliert sind. Einige Online-Casinos machen sich diese Tatsache zunutze, insbesondere in Ländern, in denen das Glücksspiel um Echtgeld eigentlich verboten ist. Denn Bitcoin, Ethereum, Litecoin und andere Kryptowährungen gelten nicht als offizielle Währungen.

Vorteile und Gefahren

Mit dem Akzeptieren von Kryptowährungen bieten Online-Casinos Spielern die Möglichkeit, ihr Kryptogeld unter die Leute zu bringen und dabei auch noch durch Gewinne zu vermehren. Außerdem werden Gewinne in Kryptowährungen in der Regel wesentlich schneller ausgezahlt als solche in herkömmlichen Währungen. Auch wer Schwierigkeiten hat, Glücksspiel-Einsätze von seiner Bank bewilligt zu bekommen, kann auf Kryptowährungen zurückgreifen, da diese nicht der Kontrolle von Banken unterliegen.

Da Kryptowährungen jedoch keinen Regulationen unterstehen, sollten Spieler ihr Online-Casino vorsichtig auswählen, insbesondere wenn das Casino noch neu auf dem Markt ist und ausschließlich in Kryptowährungen operiert. Ist das Kryptogeld erst einmal eingezahlt, kann es nämlich im schlimmsten Fall einfach verschwinden.

Welche Online-Casinos akzeptieren Kryptowährungen?

Es gibt zwei Arten von Online-Casinos, die Kryptowährungen als Zahlungsmethode akzeptieren. Einerseits gibt es neue Online-Casinos, die sich ausschließlich auf Kryptowährungen spezialisieren, andererseits gibt es einige bereits etablierte Anbieter, die Kryptowährungen zu ihrem Angebot hinzugefügt haben.

Online-Casinos, die ausschließlich in Kryptowährungen handeln, sind noch sehr jung und haben ihre Zuverlässigkeit und Sicherheit noch nicht unter Beweis gestellt. Daher ist das Glücksspiel mit solchen Anbietern mit größeren Risiken verbunden und Spieler sollten selbst zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen in die Wege leiten, um ihr Geld und ihre Informationen zu schützen. Diese Casinos eignen sich hervorragend für überzeugte Benutzer von Kryptowährungen, die sich die Mühe ersparen, ständig ihre Kryptowährungen in traditionelle Währungen zurückzuwechseln.

Etablierte Online-Casinos, die Kryptogeld akzeptieren, sind eine wesentlich sicherere Option, die sich für Spieler eignen, die ansonsten nicht in Kryptowährungen handeln. Spieler können außerdem bei ihrem gewohnten Anbieter bleiben und müssen sich nicht nach einem neuen Online-Casino umsehen. Viele der größeren Online-Casinos akzeptieren mittlerweile Kryptowährungen.